Zusammentragen

Maschinelles (oder manuelles) Vereinen der gefalzten → Bogen zum → Buchblock. Die Bogen liegen dabei in richtiger Reihenfolge hintereinander und werden von der Zusammentragmaschine (oder von Hand) zusammengetragen. Ist ein Buch umfangreich und übersteigt die Anzahl der → Bogen die Zahl der Anleger in der Zusammentragmaschine, wird in mehreren Teilen zusammengetragen.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Pingback: Flattermarken | Buchglossar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s