Schutzumschlag

Loser Umschlag mit werbender Funktion, der um ein gebundenes Buch herumgelegt und an den vorderen Deckelkanten eingeschlagen wird. Er besteht aus Vorder- und Rückseite, Rücken, einer vorderen und einer hinteren Klappe (Innen- und Rückenklappe) sowie den meist unbedruckten Innenseiten.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Pingback: Englische Broschur | Buchglossar

  2. Pingback: Cellophanierung | Buchglossar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s