Kösel-FR-Broschur

Bindeverfahren, mit welchem sich das → Aufschlagverhalten von → Broschuren verbessern lässt. Der Rücken des → Buchblocks wird hierbei nicht mit dem Umschlagsmaterial verklebt, was eine Klammerwirkung verhindert. Beim wiederholten Aufschlagen bleibt der Buchrücken frei von Knicken. Wurde von der Kösel GmbH & Co. KG entwickelt. Siehe auch → Freirückenbroschur.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Pingback: Freirückenbroschur | Buchglossar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s