Innenfalz

(Auch: Innengelenk) Wesentliche Verbindungsstelle des → Vorsatzpapiers zwischen Buchdeckel und → Buchblock. Ist das → Vorsatzpapier an der Innenkante eingerissen, spricht man vom geplatzten Innenfalz. Jede Beschädigung des Innenfalzes führt zu einer labilen Bindung, da → Buchblock und Buchdecke nicht mehr richtig zusammengehalten werden.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Pingback: Fliegendes Blatt | Buchglossar

  2. Pingback: Innengelenk | Buchglossar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s