Hülse

(Auch: Rückenhülse) Flachgedrückter, geklebter Papierschlauch aus zähem Papier in →Buchrückenbreite, der — auf dem Buchrücken aufgeklebt — eine zusätzliche Verbindung zwischen → Buchblock und Buchdecke schafft. Die Hülse trägt zur Rückenstabilität bei. Sie fixiert die Rückeneinlage. Das fertige Buch erhält so einen hohlen Rücken. Gehülst werden Bücher mit sehr schwerem → Buchblock.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Pingback: Rückenhülse | Buchglossar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s