Halbleinenband

(Auch: Halbband) Bucheinband, dessen Rücken (und meist) die Ecken oder vorderen Buchkanten mit Buchbinderleinen (oder Buchbindergewebe) und die Deckel meist mit Papier überzogen sind. Namens gebend ist das hochwertige Bezugsmaterial des Rückens, so dass zwischen Halblederband, Halbpergamentband, Halbgewebeband und Halbleinenband unterschieden wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s