Dispersionslack

→ Druckveredelung durch Lackauftrag mit Wasser als Bindemittel. Häufige Verwendung. Nimmt einen hohen Stellenwert aufgrund der kurzen Trocknungszeit ein. Dispersionslack wird nicht nur zur → Veredelung genutzt sondern auch als Schutzlackierung (z. B. als Vergilbungsschutz). Wird auch zur Intensivierung der Glanz- oder Mattwirkungen eingesetzt. → Drucklackierung

Advertisements

1 Kommentar

  1. Pingback: Aufschlagsverhalten | Buchglossar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s