Buchschraube

Vernickelte oder messingfarbene Metallschrauben, die der dekorativen Heftung von Büchern, Broschüren oder Loseblattwerken dienen. Ihr Schaft wird durch die gelochten Seiten gesteckt, anschließend die Kopfschraube eingedreht. Länge der Schrauben zwischen 5 und 150 mm.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Pingback: Buchbinderschraube | Buchglossar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s